Skip to main content

Linola sept Mund- und Rachenspülung

Corona-Prophylaxe

durch physikalische Reduzierung der Virenlast im Mund- und Rachenraum
  • zur physikalischen Reinigung
  • zur Reduzierung der Virenlast
der Mundhöhle und des Rachenraums.
Linola sept Mund- und Rachenspülung
Medizinprodukt
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkung informieren Gebrauchsanweisung, Arzt oder Apotheker.

Nähere Informationen

  • Reduziert die Virenlast der Mundhöhle und des Rachenraums
  • Das Risiko einer Tröpfchenübertragung der Coronaviren wird verringert
  • Oberflächenaktive Substanzen vermindern die Bindung zwischen Viren und menschlichen Zellen
Klinisch getestet! Erste an COVID-19-Patienten getestete Mund- und Rachenspülung mit signifikanter Abnahme der Virenlast um 90 %.
Für circa 60 Sekunden mit 10 - 20 ml (Dosierkappe) der Mund- undRachenspülung die Mundhöhle spülen und gurgeln.
Danach die Lösung ausspucken.

nicht verdünnen, nicht schlucken, nicht mit Wasser nachspülen

Die Linola® sept Mund- und Rachenspülung 2- bis 3-mal täglich anwenden.
Linola® sept Mund- und Rachenspülung ist in 375 ml erhältlich.
Alkoholfrei.
Die Linola® sept Mund- und Rachenspülung bietet keinen alleinigen Schutz vor einer Infektion mit Coronaviren. Wir empfehlen die Anwendung zur Unterstützung der Corona-Prophylaxe ergänzend zu den bekannten Maßnahmen.
Webseite
Anwendungsbereich